Browsing tag: MakeGreenBelieve

PLASA London 2013


NEWS: 278 exhibitors demonstrated the latest technologies across all sectors of pro audio, lighting and stage technologies   Die Welt trifft sich wieder einmal in London. Neu: Die PLASA findet in diesem Jahr im EXCELL London statt. Ob Musikproduktion, Tourneeproduktion oder Musikarrangements - hier findet man alles.   Viele Neuerungen werden erwartet. Bericht folgt sap!       ext. link.: PLASA London 2013  

Ich bin ein Trichter … Wieder eine gute Idee von Hugo! GB: please, take your funnel!


„Ich bin ein Trichter“  - Darf ich mich vorstellen!  So fängt die Stimme aus der Werbung immer wieder an. Man kennt das. Hier haben wir eine andere Art einmal gewählt. Der Ideen - und Namensgeber Hugo hat wieder ein weiteres Mal zugeschlagen. Jetzt produziert Hugo die Trichter für die Automobilbranche (Wohnmobile, Holzindustrie). Ein Renner! Einfacher geht es kaum: Mit Hugos Trichter bleibt kein Öl an den Händen oder der Kleidung! Das Patentgeschütze Spezialblatt wird eingerollt zum Trichter ... - fertig! Öl einfüllen und mit dem Ölgefäß entsprechend entsorgen. Jeder kennt das fast

#Fotogalerie Hausrebe – CO2-Beitrag der Teilnehmer-/in vom Kongress „Urban Green Card 2013“ in der Essbaren Stadt Andernach


--> Update 2. September 2013 <-- Sie finden hier an dieser Stelle die Fotos der #Hausreben aus Andernach, die nun den jeweiligen Bestimmungsort gefunden haben. Die Erstellung und Zusendung der Fotos erfolgte durch die Kongress Teilnehmer-/in selbst! Vielen Dank für dafür. Gerne können Sie Ihre Fotos hier hochladen oder aber auch per E-Mail zusenden! [vfb id=3]

Essbare Stadt Andernach – KONGRESS “URBAN GREEN CARD” – #KLIMABILANZ – #Zusammenfassung/schedule


--> Update - FOTOGALERIE HAUSREBE  <--      Die Präsentation URBAN GREEN CARD 2013 vom Kongress in Andernach 'online'    Update 07/2013 Weitere Informationen aktuell zum Kongress finden Sie auch auf der Internetseite der #Essbaren Stadt Andernach!   Mailing Juli 2013: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kongressteilnehmerinnen, liebe Kongressteilnehmer, der Kongress in Andernach liegt nun schon einige Tage zurück. In dieser Mail möchte ich Ihnen kurz die Daten noch rasch nachliefern, die ich bezüglich der Klimabilanz zum Kongress in meinem Vortrag

save the date: KONGRESS “URBAN GREEN CARD”


  Medien befinden sich im Wandel. Man kann den Eindruck gewinnen, dass sich derzeit alles einem Wandel unterziehen muss! Auch die Klimabilanz eines Events oder einer Veranstaltung erfährt im Heute viele Neuerungen.  13. und 14. Juni 2013. Diesen Termin sollte man sich schon jetzt einmal vormerken. Im Juni werden Joachim-Ollig-Medien einen neuen eigenen Weg zur CO2 Kompensation aufzeigen. Soviel kann derzeit schon verraten werden.   Besonderes Augenmerk werden wir im Vorfeld zum Kongress in den einzelnen Prozessen suchen. Alle relevanten Daten münden in der "CO2-Bilanz

Auf dem Weg im neuen Jahr 2013, das Jahr … mit vielen wichtigen Entscheidungen!


   ... 2013: Das Web zurückerobern « Spreeblick « Es wird also Zeit, dass wir uns – und damit meine ich alle Internet-Nutzer, deren Nutzungsverhalten über den gelegentlichen Online-Einkauf von Waren hinaus geht – das Web zurückholen  http://bit.ly/ZjgftE   Liebe Freunde, Kunden und Partner Das neue Jahr hat begonnen. Viele Erwartungen, die wir Menschen uns selbst stellen, gehen hoffentlich in Erfüllung. Für Ihre Ziele in 2013 wünsche ich Ihnen viel Erfolg! Ein Dankeschön für die gute Zusammenarbeit - Gerne unterstütze ich Sie auch in 2013. Darauf ein Prosit

TRENDANALYSE – DIE VERANSTALTUNGSWIRTSCHAFT 2012 – Wo geht die Reise hin?


Und schon ist das Jahr gerade so mitten drin, da kommen schon die ersten Prognosen zum Nächsten. In der Trendanalyse von Prof. Dr. Jerzy Jaworski und Melanie Wunsch, Hochschule Heilbronn werden viele Bereiche der Veranstaltungswirtschaft sehr schön aufbereitet dargestellt. 31 Prozent der Befragten gaben ihre Einschätzung zu dieser Studie. Zwei vordergründige Merkmale treffen voll ins Schwarze! Green Meetings werden zukünftig mehr in den Fokus einziehen. Die Qualität wird auch zukünftig das (Haupt-)Kriterium einer jeden Veranstaltung sein. Aus diesem Grunde werden die Ansprüche sicherlich

DE -Erste klimaneutrale Bühnenanlage beim Landesfest in Prüm/Eifel


  Der Rheinland-Pfalz Tag ist eine der größten Veranstaltungen in der Region. Viele Besucher strömen jährlich zu diesem Event. Neben Showbühnen vieler Veranstalter bietet der Landesfeuerwehrverband Rheinland Pfalz e. V. seit einigen Jahren ein attraktives Programm für die Besucher. Im Mittelpunkt des diesjährigen Landesfestes steht, neben Bühnenprogramm, die große Aktionsfläche von Polizei, THW, Zoll, Feuerwehr und Bundespolizei. In diesem Jahr wird das Programm unter der Berücksichtigung des Klimawandels durchgeführt. Im Vorfeld der Veranstaltungstage wurde eine Kalkulation aufgestellt,

FR -La première scène construite et certifiée favorable au climat lors de la fête annuelle du Land de Rhénanie-Palatinat, à Prüm/Eifel en Allemagne


La fête annuelle du Land Rhénanie-Palatinat est un des plus grands événements de la région. Chaque année de nombreux visiteurs fréquentent cet événement. Á côté de nombreuses scènes offrant des représentations culturelles, la fédération des pompiers du Land de Rhénanie-Palatinat propose aux visiteurs un programme attrayant depuis plusieurs années. Au cœur de cet événement, on trouve le grand point d’information, proposé par la police, la douane, les pompiers et la police fédérale de l’Allemagne. Cette année, la fête est organisée en tenant compte du changement climatique. Au préalable, les

GB -First “climate friendly” festival stage during the celebration of the “Rhineland-Palatinate Day” in Germany


The “Rhineland-Palatinate day” is one of the biggest cultural events in the region. Many spectators come to visit this event every year. Since several years the federation of the fire brigade of Rhineland-Palatinate offers an appealing programme for the guests, besides the many other festival stages. Furthermore, the focus of this year’s “Rhineland-Palatinate Day” is the large activity area set up by the police, customs authorities, fire brigade and German Federal Police. This year’s event was organized in consideration of the climate change. In preparation of the “Rhineland-Palatinate Day”,

Best of Events International 2011, 19.-20. Januar


Dortmund. In diesem Jahr findet die Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live Marketing, Veranstaltungsservices & Kongress in der Westfalenhalle statt. Hier auf der Best of Events International treffen sich die Macher aus dem MarketingEvent. Nach einigen erfolgreichen Jahren in Wiesbaden ging die Messe nicht ohne Blessur den Weg nach Dortmund. Zum 2ten Mal nun. Wirklich neu finden in diesem Jahr die Leute den Weg auf die Messe, die sich dem Klimaschutz verbunden fühlen und aktiv gestalten! Super Sache - Hier an dieser Stelle können die Besucher zukünftig einer jeden Veranstaltung

FOLLOW US

JOM Twitter

music-map by Marek Gibney

Wie sieht mein Fav in einer Karte (music-map) aus? Wo befindet er sich? Welche Künstler gleichen sich an? Ein 'Wahnsinns-Projekt' mit einschlagender Aussagekraft! Beispiel: Deutschland Schlager Nr. 1!

All Mankind - Cat Ballou - Dendemann - Foo Fighters - Haftbefehl - Red Hot Chilli Peppers - Sido

JOM Themen

JOM – TICKETSHOP

B128_36     B128_85
Bitte beachten Sie, dass bei Ticketbestellungen per Internet die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht anwendbar sind. Dies bedeutet, dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. (Amtsgericht München, 10.09.2007, Aktenzeichen: 182 C 26144/05.

B128_99     B128_20
Fragen? Wir helfen gerne dabei, sich im Dschungel der Ticket Angebote zurechtzufinden und wir haben absolut Verständnis, dass noch so gut gemeinte Beschreibungen im Internet nicht alle Fragen klären. Also keine Scheu! Unsere Tipps sind kostenlos und unverbindlich.
Kontakt: JOMMAIL!