Nach dem Wochenende geht es (endlich) zur WM nach Brasilien


Lesezeit: 2 min.

Das Fieber steigt – das WM-Fieber. Nicht gefährlich für die Gesundheit, aber ein MUSS in diesem Sommer.

Das Wochenende hat Zoo richtig den Kessel angeheizt! Kampfgeist bis zum ‚umfallen‘! Das hatten die Spieler schon zeitweise gezeigt. Trotz den millionenschweren Konten … Aber letztlich ist es einem Wimpernschlag gleich – das Ausgleichs – oder sogar das Siegestor! Gerecht? Wir reden über den geliebten Sport der vielen Deutschen.

Wird das der Sommer von 2006, oder wie weit kommen ‚Yogi’s Jungs‘! Nach der Verletzungsquote der letzten Woche sieht das ja alles sehr, sehr bedeckt aus. Es werden ständig neue Ausfälle erkannt und sogar schnell benannt – mehr passier aber leider nicht. Welche Auswirkungen sind damit verbunden? Und: Wie will Yogi die Jungs motivieren, dass die Ausfälle gerade nicht bemerkbar werden?

Wir sind gespannt – Nur noch wenige Tage, dann geht es endlich wieder los. „Lauthals schreien, ungebunden dem Feeling einer befreiten Verantwortung zu feiern – und das mit dem Willen der Regierung!

Das ist ja mal schön. Die Politik macht auch mit. Wäre wohl schöner, wenn die PolitikerInnen sich den wichtigen Dingen dieses Landes annehmen würden …

So, jetzt wird es aber Zeit – noch schnell die Tröte suchen und dann schon einmal genüsslich losblasen, dass der Nachbar auch schon was davon hat …

Aber Schade ist es schon: Zu wissen, dass eine Fehlentscheidung das ganze Schiff in die andere Richtung schippert …

 

 

Die geschätzte Lesezeit beträgt 83 Sekunden

Schlagwörter: , ,

You may also like

FOLLOW US

JOM Twitter

music-map by Marek Gibney

Wie sieht mein Fav in einer Karte (music-map) aus? Wo befindet er sich? Welche Künstler gleichen sich an? Ein 'Wahnsinns-Projekt' mit einschlagender Aussagekraft! Beispiel: Deutschland Schlager Nr. 1!

All Mankind - Cat Ballou - Dendemann - Foo Fighters - Haftbefehl - Red Hot Chilli Peppers - Sido

JOM Themen

JOM – TICKETSHOP

B128_36     B128_85
Bitte beachten Sie, dass bei Ticketbestellungen per Internet die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht anwendbar sind. Dies bedeutet, dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. (Amtsgericht München, 10.09.2007, Aktenzeichen: 182 C 26144/05.

B128_99     B128_20
Fragen? Wir helfen gerne dabei, sich im Dschungel der Ticket Angebote zurechtzufinden und wir haben absolut Verständnis, dass noch so gut gemeinte Beschreibungen im Internet nicht alle Fragen klären. Also keine Scheu! Unsere Tipps sind kostenlos und unverbindlich.
Kontakt: JOMMAIL!