Musikmesse und Prolight + Sound


Lesezeit: 3 min.

Wie eigentlich in jedem Jahr findet anlässlich der Musikmesse die Prolight + Sound auf dem Messegelände in Frankfurt statt.

musikmesse_logo

Die Messe die, dass neuste über die Veranstaltungstechnik, der AV-Medientechnik und Systemintegration jährlich eindrucksvoll in den Hallen sowie auch auf dem Gelände präsentiert! Viele Besucher in den Hallen – ein reger Messebetrieb. So kennt man das ja auch schon über viele Jahre in Frankfurt.

Was gibt es denn an neuen Dingen? Diese Frage stelle ich einigen Bekannten und Kollegen aus dem Fachkreis der Personen, die sich jedes Jahr immer aufs Neue die Hacken auf mehreren Messen ablaufen. Ob Frankfurt, ob London, ob Amsterdam oder Las Vegas. So sehen die Städte einiger Messebesucher oder Fachbesucher aus.

In Frankfurt, so mein Eindruck war der Andrang der vielen Besucher wieder wie in den Vorjahren. Ich konnte von ‚ausbleibenden‘ Messebesuchern nichts spüren. Nun, jetzt gehöre ich schon zur Gruppe der über 50-Jährigen. Und somit hat mein Eindruck so quasi keine Relevanz. Schade eigentlich. Ich denke mir schon, dass gerade die Fachbesucher in diesem Alter den Vergleich herleiten können. Da gab es schon vor vielen Jahren eine kleinere Messe. Durch das hohe Wachstum über die Jahre ist Frankfurt mit der Musikmesse und der Prolight + Sound in den Bereich der Megamesse aufgestiegen.

Einmal ganz abgesehen von den vielen Ausstellern, die Jahr für Jahr hier nach Frankfurt kommen. Die Messe in Frankfurt strahlt auch eine unheimlich starke Innovationskraft aus. Ob Pressearbeit oder auch die sozialen Medien Kanäle bis hin zu dem kostenlosen Hotspotzugang auf dem Messegelände. Endlich kann der Besucher sich sein Ticket im Netz einkaufen und nur mit Smartphone ausgestattet den Zugang zur Messe per QR-Code Label verschaffen. Auch das ist eine Megaleistung. Gerade bei einer solch großen Messe schon diese einzelnen Produkte lauffähig zum Einsatz zubringen. Klasse Frankfurt!

Eine weitere Innovation waren Musikbiz Lounge & Congress auf der Musikmesse 2013. „Nicht nur die Musikmesse hat in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt, sondern auch unsere Lounge und unser Kongressprogramm. Rund 1.000 Fachbesucher kamen zu unseren Paneln, Workshops und Matchmaking-Veranstaltungen. Wir hoffen, auch Sie konnten von dem Angebot profitieren“ so die aktuelle Mitteilung vom Musikbiz Lounge & Congress Team, Wolfgang Weyand  und Julia Kaiser. Weiter so …

 

Schon jetzt sollte man sich den Termin fürs nächste Jahr vormerken – Save the date:

     12.-15.3.2014
     Frankfurt/Main, Deutschland
     Branchen: Musik Aussteller- und Produktdaten 2011 
     Branchen: Veranstaltungsorganisation Aussteller- und Produktdaten 2011
 
12.-15.3.2014
Branchen: Veranstaltungsorganisation

Die geschätzte Lesezeit beträgt 154 Sekunden

You may also like

FOLLOW US

JOM Twitter

music-map by Marek Gibney

Wie sieht mein Fav in einer Karte (music-map) aus? Wo befindet er sich? Welche Künstler gleichen sich an? Ein 'Wahnsinns-Projekt' mit einschlagender Aussagekraft! Beispiel: Deutschland Schlager Nr. 1!

All Mankind - Cat Ballou - Dendemann - Foo Fighters - Haftbefehl - Red Hot Chilli Peppers - Sido

JOM Themen

JOM – TICKETSHOP

B128_36     B128_85
Bitte beachten Sie, dass bei Ticketbestellungen per Internet die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht anwendbar sind. Dies bedeutet, dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. (Amtsgericht München, 10.09.2007, Aktenzeichen: 182 C 26144/05.

B128_99     B128_20
Fragen? Wir helfen gerne dabei, sich im Dschungel der Ticket Angebote zurechtzufinden und wir haben absolut Verständnis, dass noch so gut gemeinte Beschreibungen im Internet nicht alle Fragen klären. Also keine Scheu! Unsere Tipps sind kostenlos und unverbindlich.
Kontakt: JOMMAIL!