DE -Erste klimaneutrale Bühnenanlage beim Landesfest in Prüm/Eifel


Lesezeit: 2 min.

DE FR GB

Der Rheinland-Pfalz Tag ist eine der größten Veranstaltungen in der Region. Viele Besucher strömen jährlich zu diesem Event.

Neben Showbühnen vieler Veranstalter bietet der Landesfeuerwehrverband Rheinland Pfalz e. V. seit einigen Jahren ein attraktives Programm für die Besucher. Im Mittelpunkt des diesjährigen Landesfestes steht, neben Bühnenprogramm, die große Aktionsfläche von Polizei, THW, Zoll, Feuerwehr und Bundespolizei.

In diesem Jahr wird das Programm unter der Berücksichtigung des Klimawandels durchgeführt. Im Vorfeld der Veranstaltungstage wurde eine Kalkulation aufgestellt, um die Emissionen einer solchen Veranstaltung zu verringern.

Im Rahmen der Eröffnung des Bühnenprogramms übergab Joachim Ollig die Urkunde zur klimaneutralen bst – Bühnenanlage: „( … ) Diese Urkunde stellt diese Bühnenanlage, auf der wir jetzt gerade in diesem Moment stehen, klimaneutral dar. Es handelt sich somit um die erste klimaneutrale Bühne, die der Landesfeuerwehrverband betreibt – ja sogar um die erste klimaneutrale Bühne, die auf dem Rheinland-Pfalz-Tag steht! Herzlichen Glückwunsch!“

Diese symbolische Übergabe soll den Anreiz setzen, zukünftige CO2 Emissionen gerade im Festival- und Konzertbereich zu reduzieren. Die Urkunde wurde von der Climate Neutral Group NL für den Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz ausgestellt.

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz -1ww22759_Certificate

Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz -1ww22759_Certificate

Die geschätzte Lesezeit beträgt 73 Sekunden

You may also like

FOLLOW US

JOM Twitter

music-map by Marek Gibney

Wie sieht mein Fav in einer Karte (music-map) aus? Wo befindet er sich? Welche Künstler gleichen sich an? Ein 'Wahnsinns-Projekt' mit einschlagender Aussagekraft! Beispiel: Deutschland Schlager Nr. 1!

All Mankind - Cat Ballou - Dendemann - Foo Fighters - Haftbefehl - Red Hot Chilli Peppers - Sido

JOM Themen

JOM – TICKETSHOP

B128_36     B128_85
Bitte beachten Sie, dass bei Ticketbestellungen per Internet die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht anwendbar sind. Dies bedeutet, dass kein Widerrufs- und Rückgaberecht besteht. Jede Bestellung von Tickets ist damit bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. (Amtsgericht München, 10.09.2007, Aktenzeichen: 182 C 26144/05.

B128_99     B128_20
Fragen? Wir helfen gerne dabei, sich im Dschungel der Ticket Angebote zurechtzufinden und wir haben absolut Verständnis, dass noch so gut gemeinte Beschreibungen im Internet nicht alle Fragen klären. Also keine Scheu! Unsere Tipps sind kostenlos und unverbindlich.
Kontakt: JOMMAIL!