Bezirksmeisterschaft 2014 beim RZV Koblenz-Metternich


Lesezeit: 4 min.

Auf der Bezirksmeisterschaft ermittelt der Bezirksverband Rhein Ahr Eifel die neuen MeisterInnen in Dressur und Springen. Darüber hinaus erwarten wir aber auch ReiterInnen aus ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Rhein-Sieg-Kreis. Am 24. und 25. Mai 2014 werden auf der Anlage des RZV die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Zwei große Turniere hat der RZV dieses Jahr schon ausgerichtet:

Ein großes Dressurturnier, das sowohl hinsichtlich der Anzahl der Teilnehmer, des dargebotenen Niveaus als auch der Zuschauerzahlen alle Erwartungen übertraf. Dem Publikum wurden Prüfungen bis zur großen Klasse der S Dressur geboten. Erfreulich für den RZV und die Reitschule Johannes Eiden war auch das Ergebnis der Koblenzer Reiterinnen. So konnten sich die erfahrenen Turnierreiterinnen wie Corinna Schumacher, Alix Kornes und Christina Schiefer bis zur Klasse M** auf vorderen Plätzen behaupten und der eigene Vereinsnachwuchs wurde in vielen Prüfungen der Kl. A platziert. Ein besonderes Highlight stellte die gelungene Vorstellung unserer jungen Amazone Stella-Luisa Wedekind in der S Dressur Prix St. Georges dar.

Drei Wochen später folgte dann ein großes Springturnier, das wegen der hohen Teilnehmerzahl sogar von zwei auf drei Tage ausgedehnt werden musste. Auch hier konnte der RZV mit seinem Trainer Johannes Eiden überaus zufrieden sein. Die von Herrn Eiden trainierte Nachwuchsmannschaft mit Maria Hasse, Lea Noll, Katharina Kastor, Michelle Schäfer und Katja Radermacher räumte bei jedem Start die ersten Plätze ab. Die routinierten Springreiter Mathias Kornes, Peter Polcher, Stefanie Scheid und Silvia Herreiner konnten sich bis zu Prüfungen der Kl. M* auf ersten Platzierungen behaupten.

Beide Turniere konnten nur durch ein hohes, freizeitliches Engagement unserer Vereinsmitglieder gestemmt werden. Denn Arbeit gab es im Vorfeld, bei der Durchführung und im Nachhinein mehr als genug. Davon lebt unser Verein: Engagierte Mitglieder, gutes Training und erfolgreiche ReiterInnen.

Und so soll es weiter gehen: Am 21.05.2014 findet unser Jungpferdeturnier statt und am 24. und 25.05.2014 wird auf der Anlage des RZV die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Zu unserem Jungpferdeturnier erwarten wir viele Nachwuchspferde, die hierbei erste Turniererfahrungen sammeln können und durch das Angebot der Prüfungen schonend auf ihre Sportkarriere vorbereitet werden. Der Tag beginnt mit Springpferdeprüfungen der Kl. A für die noch unerfahrenen Pferde. Im weiteren Verlauf des Tages steigern sich die Anforderungen über Springpferdeprüfungen der Kl. L bis hin zu einem Youngster Springen der Kl. M, in dem auch schon routiniertere Pferde ihre Qualität zeigen können. Auch ReiterInnen des RZV werden ihre Nachwuchspferde präsentieren.

Auf der Bezirksmeisterschaft ermittelt der Bezirkverband Rhein Ahr Eifel die neuen MeisterInnen in Dressur und Springen. Darüber hinaus erwarten wir aber auch ReiterInnen aus ganz Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Rhein-Sieg-Kreis. Das Prüfungsangebot reicht sowohl in der Dressur als auch im Springen von Prüfungen für den Reiternachwuchs bis hin zu Prüfungen der Klasse M*. Immer zwei Prüfungen der jeweiligen Leistungsklasse zählen für die Meisterschaft. Nach dem erfolgreichen Saisonbeginn haben die ReiterInnen des RZV Koblenz Metternich gute Chancen, sich sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftswettkampf vorne zu platzieren und einen oder mehrere Titel zu gewinnen. Wir drücken unseren TeilnehmerInnen ganz fest die Daumen. Außerdem möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal herzlich bei unseren Helfern und vor allem den Sponsoren bedanken, ohne die eine Durchführung der Turniere nicht möglich wäre!

Interessierte Besucher und Zuschauer sind jederzeit auf unserer Anlage herzlich willkommen!  

 

bzm_2014_30x232mm_

Dressurreiten     RZV-Jugend     Stella Einritt

 

rzv_30x232mm2

reitschule_eidenbaeckerei_hoeferfirmengruppe_herrmanncontinentale_kalkofen

 

Wegbeschreibung zum RZV:
Sie erreichen Koblenz-Metternich über die A 61 bis Ausfahrt Koblenz-Metternich, dort an der T- Kreuzung links fahre, nach ca. 1 km Verteilerkreisel, dort 1⁄2 mal herum, nach weiteren 1 1⁄2 km Hinweisschild „Zur Reithalle“, nach 500m rechts in den asphaltierten Feldweg einbiegen und sofort wieder links der Asphaltstraße folgen, immer links halten, nach ca. 250m sieht man die Reitanlage vor sich.
Eingabe Navi: Trierer Str. 420, 56070 Koblenz

ext. Link: Reit – und Zuchtverein Koblenz – Metternich 1927 e. V.

Die geschätzte Lesezeit beträgt 225 Sekunden

You may also like