All Mankind News: YALOE werden den heißbegehrten Support- Gig am 17. April im Club Palais spielen


Lesezeit: 2 min.

Über das Bandportal „gigmit.de“ konnten sich die Bands vorstellen und für den GiG in Koblenz bewerben. Mit der Unterstützung von Musiclive Koblenz e. V. konnten wir gemeinsam mit Rich Beeston von All Mankind die Band auswählen, die am 17. 04. das Vorprogramm zum Livekonzert im Club Palais antreten werden.

Zum Hintergrund: Yaloe, das ist ein Rapper unterstützt von vier Instrumentalisten. Worte kombinieren mit Gitarre, Bass und Schlagzeug. Was vor Jahren als bloße Spielerei eines Jungen mit Sprache auf Melodien begann, hat sich heute zu einer regelrechten Leidenschaft entwickelt. Gerappt und gespielt wird hauptsächlich Zwischenmenschliches, wie die Trennung von der großen Liebe und der Verlust von Freundschaften, Kontakt mit der Sorte Damen, die das Nachtleben jeder Stadt aufmischen, und der anschließende Sprung in die Welt der Erwachsenen. Das Repertoire ist dabei sehr unterschiedlich. Da fließen abwechselnd sanfte Reggaeklänge, poppige Melodien und die Töne verzerrter Gitarren aus den Boxen, kurz bevor ein Piano eine Portion Melancholie ins Publikum fließen lässt. Yaloe, das ist der Sprung von Rap zur Musik.

Ein ganz besonderes Ereignis hatte den gebürtigen Koblenzer Yannick Loeppke zur Bewerbung bewegt: Vor fast 2 Jahren gastierten All Mankind zum ersten Mal in Koblenz. Damals noch als „Special Guest von Femme Schmidt“! Yannick und seine Band waren bei diesem Konzert Erlebnis live dabei!

Aus der Region und All Mankind Fan – das sind die besten und festen Komponenten für einen wirklich echten Support!

E-Tickets zum Livekonzert in Koblenz und weitere Sounds von All Mankind und Yaloe sind jederzeit hier aufzufinden.

 

magic_amk

AMK_EPK_2014

 

 

 

yaloe_amk

Yaloe Bandfoto

 

Unsere Partner Rhein-Zeitung Koblenz und die Einsteingruppe Koblenz präsentieren dieses Livekonzert-Erlebnis in Koblenz! Vielen Dank für die Unterstützung.

Die geschätzte Lesezeit beträgt 104 Sekunden

You may also like